Wie kann ich die Attribute auf der Artikelkarte und in der Artikelliste in der Topas-Vorlage grafisch darstellen?

Einleitung

Diese Funktion ermöglicht dir die Darstelung von Attributen in Farb- und Miniaturvarianten. Sie gilt für die gruppierten Artikel (Phantoms). In diesem Artikel erhältst du die Informationen, wie du die Einstellungen richtig konfigurieren kannst, um die grafischen Darstellung von Attributen in deinem Webshop zu verwenden.

Grafische Konfiguration der Attribute

Um die grafischen Attribute zu konfigurieren, gehe im Administrationspanel zur Registerkarte Webshop Layout ➞  Einstellungen Additional. In diesem Bereich kannst du eine Entscheidung treffen, in welcher Weise die Attribute präseniteren sollen: als Farb oder Miniaturvarianten. Wenn du das gewünschte Bild auswählst, das sich in Artikelliste befindet, wird die bestimmte grafische Version von Attribute dargestellt.

Tipp
Vergiss nicht, alle Änderungen zu speichern und zu veröffentlichen.

Auf der Registerkarte Addition ist bereits Standardparameter festgestellt. Er gilt für die grafische Darstellung von Attributen und sollte als NO konfiguriert werden.

Die Funktionalität der beschriebenen Varianten hängt von der gewählten Version der Artikelliste und den Artikeldetails ab, die wir im Comarch Webshop in Webshop Layout bearbeiten kannst. Um zu sehen, welche Variante deine Vorlage hat, sollst du während der Erstellung auf das Informationssymbol i klicken, das auf den Kacheln des jeweiligen Artikels, der Artikelliste usw. ist.

Recommended-2 bedeutet 2 Variante der Artikelliste, das heißt der Name einer bestimmten Kachel und ihrer Nummer präseniert Variante des entsprechenden Abschnitts.

Webshop Layout im Comarch Webshop 

Variante – Farben

Wenn du die Option Farben auswählst, erscheint automatisch ein neues Fenster im Administrationsbereich mit Farbnamen und ihren grafischen Entsprechungen in hexadezimaler Schreibweise. Dies hängt mit der Konfiguration dieser Funktion und der Farbzuordnung zusammen. Diese Funktion funktioniert auf der Grundlage von Attributen, die auf Artikel im ERP-System festgelegt sind.

Standardmäßig werden Farbwerte wie z. B. Rot, Grün, etc. automatisch zugeordnet, und du sollst das folgende Feld nicht ausfüllen. Wenn du andere Farbe auswählen willst z.B. Pfirsich, mehrfarbig, dann sollst du in diesem Fall das folgende Feld verwenden und dem Attribut Werte die gewünschte Farbe zuweisen.

Beispielweise Konfiguration – Farbe

Im System ERP fügst du die Attribut mit dem Name Farbe hinzu und dann teilst du es mit Comarch Webshop.

Fülle die Listeneinträge mit Farben wie Rot, Grün, Blau usw. aus. Weise dann dieses Attribut dem entsprechenden Artikel zu, der an den Webshop gesendet wird.

Schließlich sollst du Synchroniesierung mit dem Webshop machen.

Darstellung der Variante – Farbe im Comarch Webshop 

Artikelliste:

Artikeldetails:

Variante – Miniaturen

Du kannst dies im Aministrationspanel auf der Registerkarte Webshop Layout Einstellungen Additonal Miniatures festlegen.

Tipp
Die Auswahl der Miniatur-Variante ermöglicht eine grafische Darstellung der Artikelvariante anhand des ersten Bildes der betreffenden Sammelartikel (Phantom). Aufgrund seiner Eigenschaften (jeder Artikel benötigt für die Bedienung ein eigenes Foto) ist diese Funktion nur für Sammelartikel verfügbar.

Beispielweise Konfiguration – Miniaturen

Wenn du noch nicht weiß, was ein Phantom ist und wie du es erstellen kannst, klicke hier.

Darstellung im Comarch Webshop der Variante – Miniaturen 

Artikeldetails

Wenn du weitere Informationen erhalten möchtest, klicke hier.

War dieser Artikel hilfreich?