Reale Ware in der virtuellen Welt oder dein Online-Angebot

Der Online-Shop ist ein virtuelles Abbild deines stationären Geschäfts. Daher sollte das von dir angebotene Sortiment so präsentiert werden, dass der Kunde es zwar nicht anfassen, aber dennoch vor dem Kauf richtig beurteilen kann.

Die richtige Auswahl und Vorbereitung der Waren in deinem Online-Shop ist die halbe Miete. Dies mag zunächst zeitaufwendig erscheinen, aber die dafür aufgewendete Zeit kannst du als eine sehr gute Investition betrachten.

Da der Kunde die Waren in deinem Onlineshop nicht mit allen Sinnen bewerten kann, musst du besonders auf die Art und Weise der Warenpräsentation achten. Nur so ermöglichst du dem Kunden eine einfache Auswahl. Die wichtigsten Aspekte sind ein ansprechender Name und wesentliche Schlüsselwörter zur Ware. Darüber hinaus eine hochwertige Visualisierung in Form von Fotos oder Videos und eine umfassende und anschauliche Beschreibung der Ware.

Korrekt benannte Waren sind sowohl über den Shop als auch über externe Suchmaschinen leichter zu finden. Es müssen nicht alle Informationen im Produktnamen auftauchen bzw. sichtbar sein. Viele Informationen können in Schlüsselwörtern enthalten sein, die Kunden bei der Suche nach dem Produkt verwenden. Der Name sollte kurz sein und eindeutig auf das Produkt hinweisen. Wenn der Name in Großbuchstaben geschrieben wird oder der Produktcode darin enthalten ist, ist er weniger attraktiv.

Produktfotos sind essenziell. Es ist wichtig, dass die Fotos von guter Qualität sind und in der richtigen Auflösung vorliegen. Das ermöglicht dem Kunden das Vergrößern des Produktbildes. Idealerweise spiegeln Fotos den tatsächlichen Zustand der Ware wider, d. h. ohne unnötige Retuschen. Dies erhöht die Glaubwürdigkeit. Selbst gemachte Bilder sind ein zusätzlicher Vorteil.
Die Produktbeschreibung sollte in Worten vermitteln, was der Kunde über die Ware wissen möchte. Neben der Beschreibung lohnt es sich, die Eigenschaften der Ware zu ergänzen. So erhält der Kunde zusätzliche Informationen über Maße oder technische Daten, die nicht im Text enthalten sind.

War dieser Artikel hilfreich?